Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
lebendfutter
Was macht Trump schlechter als sein Vorgänger? Der Massenmörder?
---
Jetzt mal ehrlich: Trump hat (noch) keinen Krieg begonnen, hat versucht (und fast immer geschafft) das zu machen was seine Wähler von ihm wollten. Trump ist ehrlich, er ist egoistisch und er ist nicht verlogen wie die anderen egoistischen Politiker. Allen voran Macron, der größte Lügner diesen Jahrzehnts. Für den spricht nur seine Frau, er selbst ist nichts, EIN Nichts unter vielen Nichtsen in Europa.
Ja, Donald bringt endlich wieder Schwung in die Sache, die sich bisher in kollektiver und auch dumpfer Selbstzufriedenheit äußerte. Wir sind gut weil wir uns gegenseitig bestätigen dass wir gut sind. Deswegen sind wir gut. Und deswegen bestätigen wir uns immer wieder.
Dass wir uns gegenseitig für scheiße halten geht niemanden was an. Dass Tusk in der EU ..., dass Kurz in Europa ..., dass die LINKE in D ...
Was interessiert das jemanden wenn es drei Feinde gibt: Trump, China, Putin, Iran (habe ich mich verzählt?) und ja halt alle die dafür sind, dass die scheiß Vertreter des Volkes (Vertreter sind eigentlich Lobbyisten) auch solidarisch sein sollten. Das sind ja auch Feinde.
Ach Mensch, es ist so sinnlos.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl